• STARTSEITE
  •     
  • ARCHITEKTURBÜRO
  •     
  • LEISTUNGEN
  •     
  • PROJEKTE
  •     
  • KONTAKT
  •     
    Reinhold Mösing - Ihr Architekt auf Föhr

    Projekte

    Bisher sind unter meiner Leitung viele Projekte durchgeführt worden. Besondere Objekte darunter waren die folgenden:

    AquaFöhr

    Der Umbau und Neubau des alten Wellenbades wurde als öffentlicher Wettbewerb ausgeschrieben. Den Wettbewerb gewann zunächst ein Architekturbüro aus Hamburg, das sein Angebot aber später zurückgezogen hat. Den 2. Platz und den Zuschlag erhielt die Arbeitsgemeinschaft Ketelsen / Mösing und wurden mit dem Bauvorhaben beauftragt,

    Nach den Bauarbeiten und einigen zusätzlichen Maßnahmen konnte sich die Sadt Wyk über eine neue Badelandschaft mit Außenbecken, Wellenbad, Rutsche, Kinderbecken und vieles mehr freuen. Diese Attraktion wurde auch umgehend von den Gästen der Insel Föhr in Anspruch genommen und wird heute durch den Leiter Kurt Weil in einem hervorragenden Zustand erhalten.

    Aqua Föhr

    "Gulf-Scheune" oder auch Midlumer Scheune

    Die Gulf-Scheune wurde im 18. Jahrhundert in dem Dorf Midlum auf Föhr erbaut. Durch einfühlsame einheimische Firmen, durch Spenden, durch den Einsatz der Oevenumer Gemeinde und meinem Büro wurde die Scheune unter Beteiligung der Denkmalschutzbehörde in Kiel 1999 auf das Museumsgelände des Friesenmuseums in Wyk auf Föhr umgesetzt.

    Sie diente zum Dreschen und Lagern von Getreide und auch zur Unterbringung von landwirtschaftlichen Geräten. Heute dient sie als Ort für Veranstaltungen, wie zum Beispiel den Weihnachtsmarkt.

    Gulfscheune am Friesenmuseum

    Haus Otto

    Das Gebäude Haus Otto gehört zu den Immobilien des ehemaligen Nordsee-Kurhofes. Die Pläne wurden am 15. Dezember 1900 von Dr. med. Gmelin unterzeichnet. Die Gestaltung und Architektur lehnt sich an das Hauptgebäude des Nordseesanatoriums von Dr. Gmelin an. Das wurde von dem berühmten Architekten Endell entworfen.

    In den Jahren von 1970 bis 1983 hat das Gebäude leer gestanden und war sehr heruntergekommen. Durch den Investor Heinrich Ehlers und in Zusammenarbeit mit der oberen Denkmalpflege des Landesamtes sowie meinem Architekturbüro und einfühlsamen Handwerkern der Insel Föhr wurde das Haus liebevoll restauriert.

    Es wird heute als Feriendomizil von vielen Feriengästen besucht.

    Haus Otto

    © 2010 by Reinhold Mösing - Hafenstr. 2-4 - 25938 Wyk auf Föhr Impressum